Home / Valentinstag Handwerk / Bananenbrot-Muffins – Lebe wie du reich bist

Bananenbrot-Muffins – Lebe wie du reich bist

In Ihren sozialen Medien teilen

Bananenbrot war schon immer ein Favorit von mir. Heute habe ich Bananenbrot-Muffins gemacht, weil ich wenig Zeit hatte und sie ungefähr 25 Minuten schneller backen. Sie sind auch einfacher zu verteilen, wenn Sie sie mehreren Nachbarn schenken (was ich vorhabe), als es ein Laib Brot wäre.

Ich finde es etwas seltsam, jemandem einen halben Laib Brot zu geben, aber überhaupt nicht seltsam, ihm 6 Muffins zu geben, die schön auf einem Pappteller mit Zellophan eingewickelt sind. Aus diesen Gründen habe ich mich heute entschieden, Muffins mit meinem Bananenbrotrezept zuzubereiten. Ich dachte, ich würde es auch mit dir teilen …

Richtungen

1. Ofen auf 375 F vorheizen. Eier, Banane, 1/2 C. Butter, Zucker und Sauermilch in einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit 10 Sekunden lang oder bis zum Mischen mischen.






2. In einer separaten Schüssel trockene Zutaten umrühren


Bananenbrot-Muffins



3. Bei langsamer Mischgeschwindigkeit trockene Zutaten zur Bananenmischung geben, bis sie gemischt sind. Der Teig wird klumpig. Mischen Sie Nüsse ein, wenn Sie möchten.


Bananenbrot-Muffins

4. Den Teig gleichmäßig in zwei Teile teilen 12-Tassen-Muffinformen das sind leicht gefettet und bemehlt. Sie können die Muffinformen auch mit auskleiden Muffinliner stattdessen.

5. 20 Minuten auf 375 F backen oder bis die Seiten goldbraun sind und der Muffin aufspringt, wenn er leicht gedrückt wird.

Bananenbrot-Muffins

Leicht abkühlen lassen.


Bananenbrot-Muffins

Verwenden Sie ein Buttermesser, um sie aus der Dose zu entfernen.


Bananenbrot-Muffins

Warm mit Butter servieren.


Bananenbrot-Muffins

Genießen!

Versorgungsliste:

2 Muffinformen

Küchenmessgeräte

Reibe oder ein Küchenmaschine

Rührgerät

Rührschüsseln – mein Favorit hier

Schneebesen

Muffinbecher

Bananenbrot-Muffins

Bananenbrot-Muffins – einfach zuzubereiten und lecker!

Autor:

Rezepttyp: Dessert

Küche: amerikanisch

Serviert: 24

Zutaten

  • ½ C. Butter plus 2 T Butter
  • 1½ C. Zucker
  • 2 Eier
  • 1⅓ C. Bananenpüree (4 reife Bananen)
  • 4 T Sauermilch (2 t Zitronensaft zu 4 T Milch geben)
  • 4 C. Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 C. gehackte Nüsse (optional)

Anleitung

  1. Den Ofen auf 375 F vorheizen. Eier, Banane, ½ ° C Butter, Zucker und Sauermilch in einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit 10 Sekunden lang oder bis zum Mischen mischen.
  2. In einer separaten Schüssel trockene Zutaten umrühren
  3. Bei langsamer Mischgeschwindigkeit trockene Zutaten zur Bananenmischung geben, bis sie gemischt sind. Der Teig wird klumpig. Mischen Sie Nüsse ein, wenn Sie möchten.
  4. Den Teig gleichmäßig in zwei 12-Tassen-Muffinformen geben, die leicht gefettet und bemehlt sind. Sie können die Muffinformen stattdessen auch mit Muffinlinern auskleiden.
  5. Backen Sie auf 375 F für 20 Minuten oder bis die Seiten goldbraun sind und der Muffin aufspringt, wenn Sie leicht darauf drücken. Macht 24.

3.2.2925



Top-Einzelhändler mit Preisgarantien


Für andere „Living Rich“ -Tipps bitte mich mögen Facebook und folge mir weiter Pinterest und Instagram.


Bananenbrot-Muffins - schnell, einfach und lecker

About admin

Check Also

Elf auf der Regaltür ⋆ Listotic DIY Eisdiele Handwerk einfach

Wie man einen DIY-Elfen an der Regaltür macht Wir haben ein DIY-Eisstiel-Handwerk, das einfach zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.