Home / Valentinstag Handwerk / Champagner Cupcakes | Mein Leben zu Hause

Champagner Cupcakes | Mein Leben zu Hause

Champagner-Cupcakes sind der perfekte Cupcake für jede Feier (Weihnachten, Neujahr, Geburtstag, Hochzeit oder Jubiläum).

Champagner Cupcakes

Feuchte und leckere Cupcakes, die so einfach zuzubereiten sind. Die Kombination aus Cupcakes und Champagner ist das perfekte Dessert für besondere Anlässe.

Cupcakes mit Champagner

Weitere Partyrezepte:

Champagner Cupcakes

Können Kinder Champagner-Cupcakes essen?

Diese Champagner-Cupcakes sollten für Kinder sicher zu essen sein, da der Champagner gekocht wird und nur eine kleine Menge Champagner im Zuckerguss ist. Ich würde diese Entscheidung jedoch nach eigenem Ermessen der Eltern treffen.

Champagner Cupcakes für einen besonderen Anlass

Wann Champagner Cupcakes servieren

  • Silvester
  • Weihnachten
  • das Erntedankfest
  • Valentinstag
  • Hochzeit
  • Jahrestag
  • Geburtstag

Champagner Cupcake Zutaten

Zutaten für Champagner Cupcakes

  • Box weiße Kuchenmischung
  • Eiweiß
  • Öl
  • Champagner (Geschmack der Wahl)
  • ungesalzene Butter
  • Puderzucker
  • Cupcake-Streusel (optional)

Wie man Champagner Cupcakes macht

wie man Champagner Cupcakes macht

Beginnen Sie, indem Sie den Ofen auf die auf der Kuchenmischbox angegebenen Grade vorheizen. Bereiten Sie zwei Muffinformen vor, indem Sie sie mit Cupcake-Wrappern auskleiden.

In einer großen Schüssel die Kuchenmischung, das für die Kuchenmischung erforderliche Eiweiß und das für die Kuchenmischung erforderliche Öl mischen und das Wasser durch die gleiche Menge Champagner ersetzen. 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit mischen.

Füllen Sie die Cupcakes zu 3/4 und backen Sie sie für die angegebene Zeit auf der Kuchenmischbox.

Lassen Sie die Cupcakes vor dem Zuckerguss vollständig abkühlen.

Wie man den Zuckerguss macht

Zuckerguss Champagner Cupcakes

Schlagen Sie die Butter mit einem Handmixer, bis sie leicht und locker ist. Fügen Sie langsam den Puderzucker hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.

Fügen Sie 2 Esslöffel Champagner hinzu und mischen Sie alles gut. Geben Sie jeweils 1 Esslöffel Champagner hinzu, bis die gewünschte Konsistenz für den Zuckerguss erreicht ist.

Mit Streuseln dekorieren.

Was du brauchst

  • 1
    Box
    weiße Kuchenmischung
  • Eiweiß
    wie auf der Schachtel Kuchenmischung gefordert
  • Öl
    wie auf der Schachtel Kuchenmischung gefordert
  • 1
    Flasche
    Champagner
  • 2
    Stöcke
    ungesalzene Butter
  • 4
    Tassen
    Puderzucker
  • Sträusel
    Optional

Richtungen

Wie man Champagner Cupcakes macht

  1. Beginnen Sie, indem Sie den Ofen auf die auf der Kuchenmischbox angegebenen Grade vorheizen. Bereiten Sie zwei Muffinformen vor, indem Sie sie mit Cupcake-Wrappern auskleiden.

  2. In einer großen Schüssel die Kuchenmischung, das für die Kuchenmischung erforderliche Eiweiß und das für die Kuchenmischung erforderliche Öl mischen und das Wasser durch die gleiche Menge Champagner ersetzen. 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit mischen.

  3. Füllen Sie die Cupcakes zu 3/4 und backen Sie sie für die angegebene Zeit auf der Kuchenmischbox.

  4. Lassen Sie die Cupcakes vor dem Zuckerguss vollständig abkühlen.

Wie man Champagner-Zuckerguss macht

  1. Schlagen Sie die Butter mit einem Handmixer, bis sie leicht und locker ist. Fügen Sie langsam den Puderzucker hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.

  2. Fügen Sie 2 Esslöffel Champagner hinzu und mischen Sie alles gut. Geben Sie jeweils 1 Esslöffel Champagner hinzu, bis die gewünschte Konsistenz für den Zuckerguss erreicht ist.

About admin

Check Also

Hochzeitsempfang auf dem Dach des Hotels in Kalifornien mit tausend Papierkränen

Emily und Julian hatten ursprünglich eine große Hochzeit mit 150 Gästen an einem Veranstaltungsort in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.