Home / DIY & Handwerk / Köstlich weiches Kürbisgewürz-Lebkuchenrezept

Köstlich weiches Kürbisgewürz-Lebkuchenrezept

Superweiche Lebkuchen mit Kürbisgewürz

Ich mache das wirklich nicht oft (poste ein Rezept, das ist). Höchstwahrscheinlich, weil ich nicht so sehr daran interessiert bin, ein großartiger Koch zu sein und nur eine Handvoll köstlicher Dinge habe, die ich ziemlich gut machen kann.

Backwaren (wie diese leckeren Käsekuchen-Brownies) sind meine inoffizielle Spezialität. Meine Kürbisgewürz-Lebkuchen sind super speziell und immer ein Hit bei Versammlungen.

Kürbisgewürz-Lebkuchen?

Okay, dieser Lebkuchen ist nicht wie ein typischer klassischer Lebkuchen. Es gibt keine Gewürze außer Kürbiskuchengewürzen, so dass Sie Ingwer, Piment, Nelken oder was auch immer Ihnen beigebracht wurde, auf guten Lebkuchen verzichten können!

Das Kürbiskuchengewürz und die Melasse bilden eine perfekte Kombination für sich und ergeben die perfekte Textur für diesen Keks.

Die Zutaten sind leicht in Ihrem Schrank zu lagern und das Rezept erfordert kein Abkühlen der Keksmischung – also schnell und einfach!

Kürbisgewürz Lebkuchen

Der Ursprung dieses Lebkuchenplätzchenrezepts

Ich habe dieses weiche Lebkuchenrezept von einer alten Dame bei einem Bastelverkauf bekommen, als ich noch ein Kind war. Wir waren benachbarte Verkäufer und ich kaufte ein paar Lebkuchenmänner von ihr für einen schnellen Snack, während ich geduldig auf meine eigenen Kunden wartete.

Sobald der köstliche Biss meinen Mund füllte, wussten meine Geschmacksknospen, dass ich mehr davon brauchte. Die ganze Zeit. Egal zu welchem ​​Anlass!

Die kleine alte Dame war mehr als glücklich, ihr Rezept schnell auf ein Stück Altpapier für mich aufzuschreiben, und es ist mir seitdem erhalten geblieben. Werden so nicht einige der besten Rezepte entdeckt?

Seitdem wurde ich ziemlich oft nach dem gleichen Lebkuchenrezept gefragt, daher fühlte ich mich verpflichtet, die Leckerei zu verbreiten.

Einfacher Lebkuchen für alle

Dieser Lebkuchen ist super weich und einfach unglaublich mit einem Hauch von Kürbisgewürzen. Erwachsene lieben es, Kinder insbesondere Ich liebe es und ich empfehle dringend, es auszuprobieren!

Oh, und ich sollte erwähnen, dass dieses Rezept eine Menge macht. Die Menge hängt von der Größe Ihrer Ausstechformen ab, aber ich bekomme im Allgemeinen ungefähr 4 Backbleche daraus!

Eine andere Sache zu erwähnen: Sie werden wahrscheinlich ein schönes Armtraining von all dem Mischen bekommen.

Zutaten

  • 1 Tasse weiche Butter

  • 1 Tasse Zucker

  • 1 Ei

  • 1 Eigelb

  • 1 1/2 TSP Vanille

  • 3 1/2 Tassen Mehl

  • 1/2 TSP Backpulver

  • 1/2 TSP Salz

  • 1/2 Tasse Melasse

  • 2 EL Kürbiskuchengewürz

Anleitung

  1. Backofen auf 350 ° vorheizen. In einer Schüssel mit Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit Butter und Zucker schaumig rühren.
  2. 1 Ei, 1 Eigelb und Vanille einrühren.
  3. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz sieben.
  4. Fügen Sie diese Zutaten der Zuckermischung hinzu. Zusammen schlagen und Melasse und Kürbisgewürz einrühren. (Hinweis: Ich benutze meine Hände für diesen Teil, es ist einfach einfacher als mit einem Löffel zu mischen usw.). Wenn Ihre Mischung eine schöne hellbraune Farbe hat, können Sie loslegen!
  5. Rollen Sie den Teig mit einem Nudelholz in eine Dicke von 1/4 Zoll. (Hinweis: Streuen Sie vorher Mehl auf Ihren Nudelholz und die Rollfläche, damit die Mischung nicht klebt!). Verwenden Sie Ihre Lieblings-Ausstechformen, um in Formen zu schneiden.
  6. Mit Pergamentpapier bedeckte Backbleche hinzufügen. Backen Sie für ca. 12 Minuten oder bis die Ränder leicht goldbraun sind. Wenn Sie sie knuspriger haben möchten, backen Sie etwas länger.
  7. Optional: Mit Zuckerguss dekorieren. Persönlich mag ich meine Dekoration kostenlos, aber wenn Sie Lust dazu haben, machen Sie weiter!

So was? Pin es! Pin es

Einfacher Kürbisgewürz-Lebkuchen

About admin

Check Also

Links + Loves: CUTE 80er Jahre inspirierte Activewear + ein 30-minütiges Abendessen

Willkommen bei Links + Loves! Lass uns gleich einsteigen … Wenn Sie eine Hochzeit im …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.