Home / Valentinstag Handwerk / Mini Blumentopf Engel Handwerk

Mini Blumentopf Engel Handwerk

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Offenlegungsrichtlinien. Als Amazon Associate verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen, danke!

Wir lieben es, Blumentopf-Kunsthandwerk zu machen, vor allem, weil sie in den meisten Kunsthandwerksgeschäften unter einem Dollar stehen! Wir haben Mini-Tontöpfe verwendet, um dieses süße kleine Engelshandwerk herzustellen! Sie können sie einfach als Dekoration sitzen lassen oder ein Band anbringen, um es am Weihnachtsbaum aufzuhängen.

Videoanleitung:

Blumentopf Engel

Materialien

  • Mini Blumentopf
  • Holzperlen
  • halbe Holzperlen
  • Acrylfarben (weiß, körperfarben, gold)
  • Pinsel
  • gefälschte Puppenhaare
  • Silberpfeifenreiniger
  • Schwarzer Marker
  • Silber glitzerndes Schaumstoffpapier
  • Dekor Stern
  • Dekorband
  • Heißkleber
  • Schere
  • Bleistift
  • Goldschnur

Anleitung

  • Malen Sie den Topf bis auf den Rand weiß. Kleben Sie ein Dekorband um den Rand.

  • Malen Sie die große Holzperle mit der körperfarbenen Farbe.

  • Zeichne ihre Augen, ihren Mund, erröte und zeichne dann mit schwarzem Filz.

  • Kleben Sie das Babyhaar auf die Holzperle. Falten Sie dann einen Kreis aus dem silbernen Pfeifenreiniger, es wird der Heiligenschein auf ihrem Kopf sein, und kleben Sie ihn.

  • Malen Sie die Holzperlen golden, binden Sie sie dann an die Goldschnur, verknoten Sie sie und kleben Sie die resultierenden Beine auf den Boden des Topfes.

  • Zeichnen Sie die Form der Flügel auf das glitzernde Schaumstoffpapier und schneiden Sie es aus.

  • Kleben Sie den Goldpfeifenreiniger auf die Rückseite des Topfes. Unter die Arme kleben die Flügel. Kleben Sie den Dekorstern auf die Arme. Kleben Sie den Kopf oben auf den Topf.

About admin

Check Also

20 lustige und niedliche Häschen-Bastelideen

Machen Sie ein wenig Frühlingshandwerk mit diesen Kaninchenhandwerken. Im Folgenden finden Sie 20 Cute Bunny …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.