Home / Valentinstag Handwerk / Nachahmer Texas Roadhouse Rolls Rezept

Nachahmer Texas Roadhouse Rolls Rezept

Teilen ist Kümmern!

Leicht und locker und köstlich butterartig, Texas Roadhouse Rolls sind die perfekte Brötchen! Jetzt können Sie sie mit diesem einfachen Nachahmerrezept jederzeit zu Hause machen!

Die besten Brötchen aller Zeiten

Wenn ich in ein Restaurant gehe, versuche ich normalerweise, mich vom Brotkorb fernzuhalten, weil ich meinen Appetit auf die guten Sachen sparen möchte. Aber Texas Roadhouse Brot ist anders.

Wenn Sie wissen, dann Sie kennt.

Dies ist ein einfaches Hefe-Brötchen-Rezept, aber aus irgendeinem Grund schmeckt es einfach viel erstaunlicher. Vielleicht ist es das bisschen Extra-Süße, das sie auf die nächste Stufe bringt - mein Mann fügt seinem Peperoni-Brötchen-Rezept auch Zucker hinzu. Oder vielleicht ist es, wenn das berühmt ist Zimthonigbutter schmilzt mit dem Brot.

Sie brauchen keinen Brotbackautomaten… nur Ihren Ofen! Und ob Sie es glauben oder nicht, hier gibt es wirklich kein „Geheimnis“… es ist einfach ein großartiges Rezept! Ja, Sie können Texas Roadhouse Brötchen zu Hause machen, wann immer Sie wollen!

Wenn Sie also nach einem Spot-Inn-Rezept für die Brötchen im Texas Roadhouse suchen, sind Sie bei mir genau richtig!

    flauschige Hefe Abendessen Brötchen auf Teller

Affiliate-Links, die Ihnen bei der Neuerstellung dieses Rezepts zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie hier die Offenlegungsrichtlinie.

Texas Roadhouse Rolls Zutaten

Verwendete Küchenutensilien:

goldene Brötchen auf Teller

Wie man Texas Roadhouse Rolls macht

Hefe, warmes Wasser und 1 Teelöffel Weißzucker in einer Rührschüssel vermischen und 5 Minuten ruhen lassen, bis sie schaumig sind. Sie können dies auch in der Schüssel Ihres Standmixers tun.

Schaumhefe in Schüssel

Milch in der Mikrowelle erhitzen, bis sie heiß ist, aber nicht kocht. Ich mache das in Schritten von 20 Sekunden, damit ich es nicht überhitze. Wenn Sie ein Thermometer haben, sollte es zwischen 95 ° F und 110 ° F anzeigen.

Die warme Milch, den restlichen Zucker und 2 Esslöffel der geschmolzenen Butter zur Hefemischung geben und bei niedriger Geschwindigkeit mischen.

Hefe und geschmolzene Butter in einer Schüssel mischen

Fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie weiter, bis es vollständig eingearbeitet ist.

2 Tassen Mehl und Salz hinzufügen. Nachdem dies gut gemischt ist, fügen Sie weiterhin eine halbe Tasse Mehl hinzu, bis Sie 3 1/2 Tassen Mehl hinzugefügt haben. Mischen Sie dabei weiter.

Den Teig in der Schüssel ca. 6-8 Minuten kneten, bis sich eine weiche Kugel bildet. Der Teig sollte sauber von den Seiten der Schüssel wegziehen. Bei Bedarf bis zu 1 weitere Tasse Mehl hinzufügen, bis sich die Teigkugel bildet.

Ball von Texas Roadhouse Brotteig

Nehmen Sie den Teig aus der Schüssel und legen Sie ihn in eine separate gefettete Schüssel. Mit Plastikfolie und einem sauberen Küchentuch abdecken und 1 Stunde gehen lassen. Der Teig wird in dieser Zeit nur etwa dreimal so groß.

Brotteigbällchen in Metallmischschüssel

geschwollener Brotteig steigt in Schüssel auf Theke, bedeckt in Plastikfolie

Fetten Sie zwei 9 "x 13" Auflaufformen ein und legen Sie sie beiseite.

Den Teig aus der Schüssel auf einen bemehlten Arbeitsbereich legen. Den aufgegangenen Teig ausstanzen und in 6 gleiche Stücke schneiden.

Brotteig schneiden

Brotteig in kleinere Stücke schneiden

Rollen Sie jedes Teigstück in einen langen Streifen und schneiden Sie diese Streifen dann in vier gleiche Stücke.

Brotteig in Streifen ausrollen

Teig in Rechtecke schneiden, um Brötchen zu machen

Rollen Sie jedes Stück Teig auf 1/2 "Dicke und falten Sie dann auf sich selbst zurück. Dies ist die klassische Brötchenform des Texas Roadhouse.

Ordnen Sie die Rollen in Ihren vorbereiteten Auflaufformen.

Den Brötchenteig in die Auflaufform geben

Decken Sie die Auflaufform mit Plastikfolie und Küchentüchern ab und lassen Sie sie ein zweites Mal aufgehen. Wieder für ca. 1 Stunde.

Brötchen in Glasbackform steigen

Nachahmer Texas Roadhouse Brötchen steigen in Auflaufform

Ofen auf 350 ° F vorheizen. Entfernen Sie alle Abdeckungen von Ihrer Auflaufform und backen Sie sie 20-22 Minuten lang. Sie werden wissen, dass die Brötchen fertig sind, wenn sie schön geschwollen und goldbraun sind.

TRINKGELD: Nach 15 Minuten die Brötchen mit der geschmolzenen Butter bestreichen.

frisch gebackene hausgemachte Texas Roadhouse Brötchen

Servieren Sie Brötchen warm mit unserer Texas Roadhouse Cinnamon Honey Butter!

Nachahmer Texas Roadhouse Brötchen auf Teller
Kann ich Instanthefe anstelle von Aktivhefe verwenden?

Wenn Sie stattdessen Instanthefe verwenden, müssen Sie keine Proofs durchführen. Der große Unterschied zwischen Instant und Active Dry ist das Proofing. Sie müssen nur die Hefe zu der Mischung hinzufügen und mischen.

Wird dies nun das Rezept beeinflussen?

Vielleicht etwas. Der Hauptunterschied liegt jedoch in der Vorbereitungszeit. Die Verwendung von Hefe mit sofortigem oder schnellem Anstieg spart einige Minuten, die Sie normalerweise mit dem Einweichen der aktiven Hefe verbringen würden. Dadurch steigt Ihr Teig auch etwas schneller auf.

Viele Puristen schwören auf aktive Hefe, aber wenn Sie nach einer Abkürzung suchen, könnte Instanthefe eine gute Zeitersparnis sein!

Wenn Sie versuchen, Instanthefe auszutauschen, können Sie ein Verhältnis von 1: 1 verwenden.

Teller mit hausgemachten Hefebrötchen

Können Sie Texas Roadhouse Buns einfrieren?

Absolut! Wenn Sie eine Charge vorbereiten und für später einfrieren möchten, können diese Rollen im Gefrierschrank bis zu 6 Monate haltbar sein.

Wickeln Sie nach dem vollständigen Backen und Abkühlen jede Rolle einzeln in Plastik ein und legen Sie sie dann alle in einen gefrierfesten Beutel.

Auf diese Weise können Sie sie einzeln aufwärmen, wenn Sie möchten!

Wie man gefrorene Brötchen aufheizt

Gefrorene Brötchen lassen sich am besten im Ofen aufwärmen. Wickeln Sie die Brötchen in Folie und legen Sie die mit Folie umwickelten Brötchen auf ein Backblech. Die Folie verhindert, dass das Brot beim Wiedererhitzen austrocknet.

Backen Sie für 5-10 Minuten bei 350 ° F, bis die Brötchen durchgewärmt sind.

Weitere unserer Lieblingsrezepte für Nachahmer im Restaurant:

Nachahmer Texas Roadhouse Rolls Rezept (druckbare Kopie)

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, bewerten Sie es bitte! Wir würden uns auch freuen, Ihre Gedanken in den Kommentaren unten zu hören.

hausgemachte Texas Roadhouse Brötchen mit Zimtbutter

Rezept drucken

Nachahmer Texas Roadhouse Rolls

Texas Roadhouse Rolls sind die perfekte Brötchen! Jetzt können Sie sie mit diesem einfachen Nachahmerrezept jederzeit zu Hause machen!

Vorbereitungszeit30 min

Kochzeit1 Std 20 min

Gesamtzeit1 Std 50 min

Kurs: Vorspeise, Beilage

Küche: amerikanisch

Stichwort: Nachahmer Texas Roadhouse Brötchen, Brötchen, Brötchen, Texas Roadhouse

Portionen: 24 Rollen

Kalorien: 101kcal

Autor: Stacey alias die Fußballmama

Kosten: $ 5

Zutaten

  • 1 Esslöffel Trockenhefe
  • 1/2 Tasse Wasser warm
  • 1/4 Tasse weißer Zucker
  • 1 Tasse Milch warm
  • 1/4 Tasse Butter geschmolzen
  • 1 Ei
  • 3 1/2 Tassen Allzweckmehl extra nach Bedarf
  • 1 Teelöffel Salz-
  • 1 Teelöffel weißer Zucker

Anleitung

  • Kombinieren Sie in der Schüssel aller Standmixer die Hefe, warmes Wasser und 1 Teelöffel Weißzucker. 5 Minuten ruhen lassen und "prüfen", bis die Hefe schaumig ist.

  • Milch in der Mikrowelle erhitzen, damit sie heiß ist, aber nicht kocht. Wenn Sie ein Thermometer haben, können Sie überprüfen, ob es im Bereich von 95 ° F bis 110 ° F liegt.

  • Fügen Sie warme Milch, restlichen Weißzucker und 2 Esslöffel geschmolzene Butter zur Hefemischung hinzu und mischen Sie auf niedriger Stufe, bis alles gut vermischt ist.

  • Fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie weiter, bis es vollständig eingearbeitet ist.

  • 2 Tassen Mehl und Salz hinzufügen. Fügen Sie Mehl um halbe Tassen hinzu, bis Sie 3 1/2 Tassen Mehl hinzugefügt haben - mischen Sie, während Sie hinzufügen.

  • Kneten Sie den Teig 6-8 Minuten lang, bis sich eine weiche Kugel bildet und der Teig sauber von den Seiten der Schüssel weggezogen wird. Fügen Sie nach Bedarf bis zu 1 Tasse mehr Mehl hinzu, damit sich der Teig bildet.

  • Den Teig aus der Schüssel nehmen und in eine neue, gefettete Schüssel geben. Mit Plastikfolie und einem sauberen Küchentuch abdecken und eine Stunde auf der Theke stehen lassen. Es sollte fast dreifach groß sein.

  • Fetten Sie zwei 9 "x 13" Auflaufformen ein und legen Sie sie beiseite.

  • Nehmen Sie den aufgegangenen Teig aus der Schüssel auf eine bemehlte Arbeitsplatte. Den Teig "ausstanzen" und dann in 6 gleiche Stücke teilen.

  • Verwenden Sie einen Nudelholz, um jedes Teigstück zu einem Streifen zu glätten. Schneiden Sie jeden Streifen in vier Stücke.

  • Rollen Sie jedes Stück auf 1/2 "Dicke und falten Sie es dann einmal auf sich selbst zurück.

  • Legen Sie die Brötchen in Ihre vorbereiteten Auflaufformen.

  • Decken Sie die Auflaufform mit Plastikfolie und Küchentüchern ab und lassen Sie sie etwa 1 Stunde lang ein zweites Mal aufgehen.

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen.

  • Entfernen Sie Plastikfolie und Handtücher und legen Sie sie zum Backen in den Ofen.

  • Nach fünfzehn Minuten im Ofen die Brötchen mit geschmolzener Butter bestreichen und weiter backen, bis Sie 20-22 Minuten erreicht haben. Sie werden wissen, dass sie fertig sind, wenn sie schön geschwollen und goldbraun sind.

Anmerkungen

Hinweis: Die Nährwertangaben sind nur eine grobe Schätzung. Die tatsächlichen Werte variieren je nach den verwendeten Zutaten und der Menge des zubereiteten Rezepts.

Ernährung

Kalorien: 101kcal | Kohlenhydrate: 17G | Eiweiß: 3G | Fett: 3G | Gesättigte Fettsäuren: 1G | Cholesterin: 13mg | Natrium: 121mg | Kalium: 37mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 3G | Vitamin A: 85IU | Kalzium: 16mg | Eisen: 1mg

Pin dieses Rezept auf Pinterest:

Mit diesen Copycat Texas Roadhouse Rolls können Sie den leichten Buttergeschmack jederzeit nach Hause bringen!

Das könnte dir auch gefallen:

cremige hausgemachte Zimtbutter

Texas Roadhouse Zimthonigbutter

Nahaufnahme einer Scheibe frisch gebackenes Bierbrot

Einfaches Bierbrotrezept

Machen Sie das Kochen Spaß (und einfach!)

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter zum Teilen von Rezepten mit gesundem Familienessen, Festtagsleckereien und vielem mehr! Datenschutz-Bestimmungen

Stacey alias die Fußballmama
Neueste Beiträge von Stacey aka the Soccer Mom (alles sehen)
Share

Tags

About admin

Check Also

Pinsel Santa Claus Ornamente – Schlauer Morgen

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Offenlegungsrichtlinien. Als Amazon Associate …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.