Home / Valentinstag Handwerk / Papierkegel Santa Claus Tutorial

Papierkegel Santa Claus Tutorial

Es ist wunderbar, in dieser Ferienzeit winzige süße Weihnachtsmänner rund um das Haus zu sehen. Dies Papierkegel Santa Claus Tutorial wird dir beibringen, wie du deinen eigenen Weihnachtsmann machst.

* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links *

DIY Papierkegel Weihnachtsmann Weihnachtshandwerk

Dieses kleine Weihnachtshandwerk kann auch als DIY-Weihnachtsbaumauflage verwendet werden.

DIY Papierkegel Weihnachtsmann

In diesem Jahr gibt es viele Bastelarbeiten für den Weihnachtsmann, aber dieser ist super süß und wichtig. Außerdem ist er einfach herzustellen.

Wie man einen … macht Papierkegel Santa Claus Tutorial

Was du brauchst:

  • Rote und weiße Pompons
  • Weißes Konstruktionspapier
  • Rotes Konstruktionspapier oder Pappe
  • Kleben
  • Schere
  • Glubschaugen

DIY Papierkegel Weihnachtsmann Tutorial

Schauen Sie sich diesen Weihnachtsmann genau an, denn bald werden Sie einige in Ihrem eigenen Zuhause haben, was die Feiertage so viel realer macht!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Verwendete Materialien

Schneiden Sie den Halbkreis aus, der als Schablone verwendet wird (dies ist besonders praktisch, wenn Sie mehr als einen machen).

1

Zeichnen Sie die Schablone zweimal auf den roten Karton und schneiden Sie sie aus.

2

3

Machen Sie zwei Zapfen. Eine wird für den Weihnachtsmann sein und eine für die Weihnachtsmütze.

4

Sie werden beide roten Papierstücke nehmen und daraus Zapfen machen.

5

Wenn Sie mit dem Aufrollen der Zapfen fertig sind, müssen Sie sie festkleben.

Sie können überschüssige Teile des Kegels abschneiden, die Sie nicht mehr benötigen.

7

Drücken Sie schön fest, um sicherzustellen, dass der Kegel bleibt!

8

Vergiss nicht, dass du einen Kegel für den Hut und für den Körper brauchst.

9

Schneiden Sie überschüssiges rotes Papier, das Sie nicht benötigen, auf dem Kegel ab.

10

Der Hut muss etwas gekürzt werden.

11

Der Hut sollte kleiner als der Körper sein, aber auch als Hut auf den Körper passen.

12

Kleben Sie den roten Kegel (auch bekannt als Hut) fest, damit er bleibt. Gründlich trocknen lassen.

13

Den Hut dekorieren

Schneiden Sie einen dünnen Streifen auf das weiße Papier und kleben Sie es auf die Unterseite des Hutes.

14

Kleben Sie die Unterseite des Hutes.

15

Kleben Sie den weißen Papierstreifen auf die Unterseite des Hutes.

16

Schneiden Sie das zusätzliche Ende des weißen Papierstreifens ab.

17

Kleben Sie die Endstücke zusammen.

19

Klappen Sie den Hut herunter und kleben Sie ihn wie unten gezeigt fest.

20

Fügen Sie den weißen Bommel auf die Unterseite des Hutes.

22

Als nächstes machen Sie das Weihnachtsmanngesicht.

23

Das Gesicht ist ein wichtiger Teil des Weihnachtsmanns! Er braucht aber auch drei Schichten Weiß für seinen Bart.

25

Kleben Sie das Gesicht auf den Körper.

27

Fügen Sie Santas Hut zu seinem Körper hinzu.

28

Kleben Sie auf die Augen und die Nase des Weihnachtsmanns.

31

Als nächstes werden Sie zwei Schichten Bart für den Weihnachtsmann ausfransen.

33

Fransen Sie den Bart weiter aus, Sie machen einen fantastischen Job.

34

Sie werden jetzt Santas Bart auf sein Gesicht legen.

37

Vergiss nicht, sie richtig gut zu kleben.

38

Als nächstes schneiden Sie einen dicken weißen Streifen für die Unterseite von Santas Anzug.

DIY Papierkegel Weihnachtsmann Weihnachtshandwerk

Jetzt haben Sie einen kompletten Weihnachtsmann für die Dekoration Ihres Hauses.

Papierkegel-Weihnachtsmann-Idee

VIP Printables freischalten – Werden Sie Mitglied

Werden Sie Mitglied der Easy Peasy and Fun-Mitgliedschaft und erhalten Sie Zugriff auf unsere exklusiven Bastelvorlagen und Lehrdrucke. Mit brandneuen Ressourcen, die wöchentlich hinzugefügt werden, werden Ihnen nie die lustigen Dinge ausgehen, die Sie mit Ihren Kindern machen können (entweder als Eltern oder als Lehrer).

About admin

Check Also

Heiße Kakaobomben zum Valentinstag

Heiße Schokoladenbomben liegen voll im Trend! Diese heißen Kakaobomben zum Valentinstag sind perfekt für den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.