Home / DIY & Handwerk / Wie man einen einfachen Weihnachtsbaumrock mit einer Klebepistole macht

Wie man einen einfachen Weihnachtsbaumrock mit einer Klebepistole macht

Machen Sie einen schönen handgemachten Weihnachtsbaumrock mit Stoff und einer Klebepistole! Unten finden Sie das vollständige Schritt-für-Schritt-Tutorial.

Liebst du auch Weihnachten? Ich liebe Weihnachten absolut und höre sogar Weihnachtsmusik, während ich diesen Beitrag schreibe.

Dieses Jahr habe ich beschlossen, unseren alten und hässlichen Weihnachtsbaumrock in einen wunderschönen gekräuselten Baumrock zu verwandeln!

Es war eigentlich sehr einfach und es wurde keine Nähmaschine benötigt. Eine Heißklebepistole wird verwendet und ich liebe die Ergebnisse!

Die Inspiration für meinen Rock kam von diesem Weihnachtsbaumrock, den ich auf Pinterest gefunden habe. Dieser Rock wurde von Puttin On The Grits hergestellt.

handgemachte Weihnachtsbaum Rock von einem anderen Blogger gemacht

Einfache Weihnachts-Bastelanleitungen:

Da wir Weihnachten hier bei The Crafty Blog Stalker lieben, haben wir viele Christmas Craft Tutorials! So was Quaste Baum Dekor, Dies Schneeflocke Gatefold Karten, und das 3D Rentierdekoration.

Schauen Sie sich im Blog nach, um einfachere Weihnachtsarbeiten zu machen!

Supplies Sie brauchen dieses Projekt zu erstellen:

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

Dies ist der alte Baumrock, den wir als Basis für unseren neuen Rüschen-Weihnachtsbaumrock verwendet haben. Es ist sehr schlicht und nicht sehr süß.

ein gebrauchter roter Samtbaumrock

Dies ist das Gewebe, das wir für den Rock gewählt haben. Ich bin ein Trottel für Chevron und das Grün und Rot machen einen tollen Weihnachtsrock.

roter und grüner Chevron-Stoff für einen einfachen Weihnachtsbaumrock

Wie man ein einfaches Weihnachtsbaum-Rock Marke:

Ich fand es am einfachsten, auf dem Boden zu arbeiten, aber stellen Sie sicher, dass alles, was benötigt wird, in Reichweite ist.

Schneiden Sie den Stoff in 3 Zoll breite Streifen.

Beginnen Sie am äußeren Rand des Rocks. Tragen Sie eine kleine Linie (ca. 1 1/2 Zoll) Heißkleber auf. Legen Sie die Oberkante des Stoffes entlang der Klebelinie. Nehmen Sie etwa 1 Zoll Stoff, falten Sie ihn über den vorherigen Abschnitt und fügen Sie einen Punkt Kleber hinzu, um ihn zu sichern.

Kleben Sie Stoffstreifen auf eine Baumrockbasis, um einen neuen Baumrock zu erstellen

Wiederholen Sie dies um den gesamten Rock. Wechseln Sie die Farben des Chevron-Stoffes, aber wenn Sie eine Volltonfarbe verwenden, müssen Sie sich keine Gedanken über abwechselnde Muster machen.

fertig kein nähen Rüschenbaum Rock

Hier ist der fertige Weihnachtsbaum-Rock! Ist das nicht eine enorme Verbesserung gegenüber der alten hässlichen, die wir benutzt haben?

fertiger Weihnachtsbaumrock

Wenn Sie diesen Rüschen-Weihnachtsrock machen, teilen Sie bitte ein Foto! Wir würden es gerne sehen.

Unsere Crafting Essentials-Liste:

Ausbeute: 1 Baumrock

Wie man einen einfachen Weihnachtsbaumrock macht

handgemachter Weihnachtsbaumrock 1

Machen Sie einen schönen handgemachten Weihnachtsbaumrock mit Stoff und einer Klebepistole! Eine vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Aktive Zeit
2 Stunden

Gesamtzeit
2 Stunden

Schwierigkeit
Einfach

Geschätzte Kosten
25 $

Anleitung

  1. Schneiden Sie den Stoff in 3 Zoll breite Streifen.
  2. Beginnen Sie am äußeren Rand des Rocks. Eine kleine Leitung (ca. 1 1/2 Zoll) von Heißkleber. Legen Sie die Oberkante des Stoffes entlang der Klebelinie. Nehmen Sie etwa 1 Zoll Stoff, falten Sie ihn über den vorherigen Abschnitt und fügen Sie einen Punkt Kleber hinzu, um ihn zu sichern.
  3. Wiederholen Sie dies um den gesamten Rock.
  4. Alternative Farben aus Chevron-Stoff, aber wenn Sie eine Volltonfarbe verwenden, müssen Sie sich keine Gedanken über abwechselnde Muster machen.

Folgen Sie dem Crafty Blog Stalker

About admin

Check Also

20 Klassenzimmer-Valentinskarten, die Sie mit Cricut erstellen können

Valentines im Klassenzimmer sind viel einfacher zuzubereiten, wenn Sie eine Cricut-Maschine verwenden! Im Folgenden finden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.