Home / DIY & Handwerk / Wie man Seeglas Windspiele macht

Wie man Seeglas Windspiele macht

Dekorieren Sie Ihr Zuhause mit wunderschönen Sea Glass Wind Chimes von Ihnen! Unten finden Sie eine schrittweise Anleitung und eine Videoanleitung.

Es gibt nichts Schöneres, als an einem warmen Sommertag draußen zu sitzen und in einem bequemen Stuhl mit einem guten Buch oder einem erfrischenden Getränk zu entspannen.

Ich liebe das Gefühl der warmen Sonne auf meiner Haut und höre den Geräuschen des Sommers zu. Sie kennen die Geräusche, es sind die Kinder, die draußen spielen, Rasenmäher, und wenn eine leichte Brise weht, das Singen eines nahe gelegenen Windspiels. Das alles lässt mich hoffen, dass der Sommer niemals enden wird.

Liebst du diese faulen Tage auch? Dann müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein schönes Windspiel in Hörweite dieses bequemen Stuhls haben!

Dieses Tutorial war ursprünglich für ein Kit gedacht, aber leider ist dieses Kit nicht mehr verfügbar. Deshalb haben wir dieses Tutorial nur für Sie neu erstellt. Jetzt wissen Sie, wo Sie die Vorräte selbst bekommen können!

Weitere Bastel-Tutorial-Ideen:

Da wir das Basteln hier bei The Crafty Blog Stalker lieben, haben wir viele Bastel-Tutorials zum Teilen! Wie für diese Sharpie-Platten, diese Mini Palettenuntersetzer, und das Rüschen T-Shirt Refashion.

Schauen Sie sich im Blog nach weiteren Ideen für Bastelanleitungen um!

Zubehör, das Sie zum Erstellen dieses Projekts benötigen:

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

Vorräte zur Herstellung eines Seeglas-Windspiels

Craft Tutorial Video:

Drucken Sie die kostenlose Vorlage aus:

Beginnen Sie mit dem Drucken der frei druckbaren Vorlage.

Es wird auf zwei Seiten gedruckt. Überziehen Sie die Kanten mit einem transparenten Klebeband und kleben Sie die beiden Blätter zusammen.

Zusammenkleben der druckbaren Vorlage

Kleben Sie dann die Vorlage auf Ihren Tisch oder Ihre Arbeitsfläche.

Sortieren der Seeglasstücke:

Beginnen Sie, indem Sie die unterschiedlich großen Seeglasstücke auf der Vorlage sortieren. Verwenden Sie die grauen Quadrate als Größenreferenzwerkzeug.

Verlegen von Seeglas auf die Schablone für die Bemessung von Seeglas

Sobald alle Seeglasstücke platziert sind, können Sie mit der Bestellung herumspielen. Möchten Sie, dass die Stränge mit den verschiedenen Farben zufällig sind, oder möchten Sie, dass sie eine Art Ombre-Effekt haben?

Ich habe mich für Ombre entschieden.

Ombre-Muster für die Platzierung von Seeglas

Zusammenbau des Seeglas-Windspiels:

In der Mitte jeder Quadratspalte befindet sich eine Linie. Diese Schnur ist eine Anleitung für die Angelschnur.

Über dem Schablonenband einen Strang Angelschnur nach unten. Ziehen Sie es am anderen Ende der Schablone vorbei und kleben Sie das Ende nach unten. Schneiden Sie dann die Linie ab.

Wiederholen Sie dies für alle 5 Spalten.

Ombre-Muster für die Platzierung von Seeglas

Um die Angelschnur auf die Seeglasstücke zu kleben, verwenden Sie den E6000-Kleber und tragen Sie oben und unten auf jedes Stück einen Kleberpunkt auf.

Kleben Sie die Linie mit E6000-Kleber auf Seeglas

Lassen Sie den Kleber mindestens 30 Minuten trocknen.

Wenn der Kleber trocken ist, lassen Sie die Stränge der Angelschnur auf die Theke geklebt und drehen Sie alle Glasstücke um, sodass sich die Angelschnur jetzt unten befindet.

Legen Sie den zweiten Strang der Angelschnur wie zuvor über die Seeglasreihen.

Legen Sie die Linie auf die andere Seite des Seeglases

Kleben Sie die Linie erneut mit einem Punkt E6000-Kleber auf jedes Seeglasstück oben und unten.

Kleben Sie die Linie mit E6000-Kleber auf das Seeglas

Lassen Sie den Kleber 30 Minuten trocknen.

Die Spitze des Seeglas-Windspiels:

Für die Spitze des Windspiels werden wir einen Stock verwenden. Schneiden Sie den Stab auf 12 Zoll und wenn Sie die Werkzeuge haben, bohren Sie auf jeder Seite ein Loch von etwa 3/4-Zoll.

Ich habe keinen Bohrer, der auch in Ordnung ist.

Der Stock klagte, um das Windspiel aufzuhängen

Wenn Sie die Löcher in den Stock bohren können, führen Sie das Seil durch die Löcher und binden Sie Knoten, um die Enden zu halten.

Das Seil durch die gebohrten Löcher ziehen

Wenn Sie keinen Bohrer haben, wickeln Sie das Seil um ein Ende des Stocks und sichern Sie es mit einem Knoten.

Wickeln Sie das Seil um die Stockenden

Jede Methode funktioniert einwandfrei, aber wenn Sie mit der Wickelmethode arbeiten, sollten Sie ein dünneres Seil verwenden.

Anbringen des Seeglases an den Holzstücken:

Legen Sie das Holzstück oben auf die Seeglas-Säulen. Für jeden Seeglasstrang sollte der obere Strang der Angelschnur über dem Holzstück und der untere unter dem Holzstück liegen.

Binden Sie die Leine an den Stick

Binden Sie einen Knoten, rechts über links und dann links über rechts um das Holzstück. Diese Art von Knoten macht es so, dass die Länge der Reihen noch angepasst werden kann.

Binden Sie die Leine an den Stick

Hängen Sie das Windspiel auf und stellen Sie die Seeglas-Säulen ein. Sie möchten, dass sie nahe genug sind, um zu „klinken“, wenn sie sich treffen, aber nicht so nahe, dass sie übereinander liegen.

Sobald die Säulen angebracht sind, tragen Sie einen Punkt E6000-Kleber auf die Knoten auf, um sie sicher zu halten, und auf das Holzstück, um die Säulen an Ort und Stelle zu halten.

Schneiden Sie die Enden der Angelschnur nahe am Boden der Reihe der Seeglasstücke und oben in der Nähe der Knoten ab.

Schneiden Sie die Linie am unteren Rand der Seeglas-Säulen

Alles, was übrig bleibt, ist, Ihr neues Seeglas-Windspiel aufzuhängen, Ihr Lieblings-Erfrischungsgetränk zu sich zu nehmen und draußen auf diesem bequemen Stuhl zu entspannen! Immerhin hast du es verdient!

fertiges Seeglas Windspiel

Wenn Sie dieses Seeglas-Windspiel herstellen, teilen Sie bitte ein Foto! Wir würden es gerne sehen.

Unsere Crafting Essentials-Liste:

Ausbeute: 1 Windspiel

Seeglas Windspiel

Seeglas Windspiele 43

Dekorieren Sie Ihr Zuhause mit wunderschönen Seeglas-Windspielen, die von Ihnen hergestellt wurden!

Vorbereitungszeit
20 Minuten

Aktive Zeit
1 Stunde

Gesamtzeit
1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit
Mäßig

Geschätzte Kosten
$ 15

Anleitung

Drucken Sie die kostenlose Vorlage aus:

  1. Die Vorlage wird auf zwei Seiten gedruckt. Überziehen Sie die Kanten mit einem transparenten Klebeband und kleben Sie die beiden Blätter zusammen.
  2. Kleben Sie dann die Vorlage auf Ihren Tisch oder Ihre Arbeitsfläche.

Sortieren der Seeglasstücke:

  1. Beginnen Sie, indem Sie die unterschiedlich großen Seeglasstücke auf der Vorlage sortieren. Verwenden Sie die grauen Quadrate als Größenreferenzwerkzeug.
  2. Sobald alle Seeglasstücke platziert sind, können Sie mit der Bestellung herumspielen.

Zusammenbau des Seeglas-Windspiels:

  1. In der Mitte jeder Quadratspalte befindet sich eine Linie. Diese Schnur ist eine Anleitung für die Angelschnur.
  2. Über dem Schablonenband einen Strang Angelschnur nach unten. Ziehen Sie es am anderen Ende der Schablone vorbei und kleben Sie das Ende nach unten. Schneiden Sie dann die Linie ab.
  3. Wiederholen Sie dies für alle 5 Spalten.
  4. Um die Angelschnur auf die Seeglasstücke zu kleben, verwenden Sie den E6000-Kleber und tragen Sie oben und unten auf jedes Stück einen Kleberpunkt auf.
  5. Lassen Sie den Kleber mindestens 30 Minuten trocknen.
  6. Wenn der Kleber trocken ist, lassen Sie die Stränge der Angelschnur auf die Theke geklebt und drehen Sie alle Glasstücke um, sodass sich die Angelschnur jetzt unten befindet.
  7. Legen Sie den zweiten Strang der Angelschnur wie zuvor über die Seeglasreihen.
  8. Kleben Sie die Linie erneut mit einem Punkt E6000-Kleber auf jedes Seeglasstück oben und unten.
  9. Lassen Sie den Kleber 30 Minuten trocknen.

Die Spitze des Seeglas-Windspiels:

  1. Schneiden Sie den Stab auf 12 Zoll und wenn Sie die Werkzeuge haben, bohren Sie auf jeder Seite ein Loch von etwa 3/4-Zoll.
  2. Wenn Sie die Löcher in den Stock bohren können, führen Sie das Seil durch die Löcher und binden Sie Knoten, um die Enden zu halten.
  3. Wenn Sie keinen Bohrer haben, wickeln Sie das Seil um ein Ende des Stocks und sichern Sie es mit einem Knoten.

Anbringen des Seeglases an den Holzstücken:

  1. Legen Sie das Holzstück oben auf die Seeglas-Säulen. Für jeden Seeglasstrang sollte der obere Strang der Angelschnur über dem Holzstück und der untere unter dem Holzstück liegen.
  2. Binden Sie einen Knoten, rechts über links und dann links über rechts um das Holzstück. Diese Art von Knoten macht es so, dass die Länge der Reihen noch angepasst werden kann.
  3. Hängen Sie das Windspiel auf und stellen Sie die Seeglas-Säulen ein. Sie möchten, dass sie nahe genug sind, um zu „klinken“, wenn sie sich treffen, aber nicht so nahe, dass sie übereinander liegen.
  4. Sobald die Säulen angebracht sind, tragen Sie einen Punkt E6000-Kleber auf die Knoten auf, um sie sicher zu halten, und auf das Holzstück, um die Säulen an Ort und Stelle zu halten.
  5. Schneiden Sie die Enden der Angelschnur nahe am Boden der Reihe der Seeglasstücke und oben in der Nähe der Knoten ab.

Folgen Sie dem Crafty Blog Stalker

About admin

Check Also

Wie erstelle ich ein Tafelbanner?

Erstellen Sie mit dem Banner Punch Board ein Tafelbanner. Klicken Sie hier, um die vollständige …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.